equalitA-Verleihung 2022

ABA editorial office
Am 07. Juni 2022 fand die Verleihung des equalitA-Gütesiegels an sechs Unternehmen im Museumsquartier Wien statt. 6 Unternehmen verleihte BMDW-Generalsekretäring Eva Landrichtinger den „equalitA 2022" in folgenden Kategorien:
© BMDW/Haiden

Kategorie: Wirksamkeit in Bezug auf Gleichstellung

  • Sieger Kategorie ab 250 MA: ÖBB Holding AG
    Name des Projekts: “no shave November & red lips November”
  • Sieger Kategorie unter 250 MA: Forschung Burgenland GmbH
    Name des Projekts: „Vielfalt & Chancengerechtigkeit“

Kategorie: Wirksamkeit für den Standort Österreich

  • Sieger Kategorie ab 250 MA: Accenture GmbH
    Name des Projekts: „FeMale Mentoring“
  • Sieger Kategorie unter 250 MA: Waldviertler Frauenwirtschaft
    Name des Projekts: „FRAU iDA“

Kategorie: Potenzial für Zukunftstrends

  • Sieger Kategorie ab 250 MA: A1 Telekom Austria AG
    Name des Projekts: „Karenz@A1“
  • Sieger Kategorie unter 250 MA: E+H Eisenberger + Herzog Rechtsanwalts GmbH
    Name des Projekts: „Generation Board“

Mit dem equalitA Gütesiegel setzt das BMDW ein Zeichen für Chancengerechtigkeit, Gleichstellung und Fairness. Alle ausgezeichneten Unternehmen und Organisationen konnten mit innovativen, frauenfördernden innerbetriebliche Projekten überzeugen - wir gratulieren herzlich!

Alle Fotos finden Sie unter https://bit.ly/3xELEwh.

Mehr Infos zum Gütesiegel finden Sie in unserem Blog oder unter www.equalita.at

© BMDW/Haiden
ABA editorial office
Blog editorial team