Spezialist:in IT Business Analyse

ÖBB Technische Services GmbH
21.07.2022
Sonstige

Um das Matching zwischen Fachkräften und Unternehmen zu erleichtern, bietet die FH Technikum Wien ein eigenes Jobportal an. Dieser Job wurde über das Jobportal unseres Kooperationspartners FH Technikum Wien erstellt.

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Der Geschäftsbereich Terminal Service Austria (TSA) vereint die Vorteile der Verkehrsträger Schiene und Straße in einer Transportkette, egal ob mit Containern oder Wechselbehältern, mit Sattelanhängern oder der Rollenden Landstraße.

Sehen Sie hier das Video zum Terminal Service Austria an!


Ihr Job

  • Sie arbeiten mit den Prozessen des kombinierten Ladungsverkehrs.
  • Sie machen sich mit dem umfangreichen und anspruchsvollen Terminal Management System KLV 2000 / 4.0 vertraut und sind mit der Weiterentwicklung und Instandhaltung maßgeblich beteiligt.
  • Sie übernehmen Arbeitspaketverantwortung in IT-Projekten und leiten diese eigenständig.
  • Sie unterstützen die einzelnen Key User der Terminals beim Umgang mit Änderungen im Terminal Management System.
  • Sie übernehmen Tätigkeiten des IT-Koordinators für den gesamten TSA Bereich und sind die Schnittstelle zur Stabstelle IT der ÖBB-Infrastruktur AG.
  • Sie erstellen IT Demands aus Fachbereichsanforderungen für Digitalisierungs- und Automatisierungsprozesse und JIRA-Bestellanforderungen für IT-Software-Bestellungen.
  • Sie unterstützen die Anforderungen und Eintragungen im Identity & Access Management (IAM).
  • Sie begleiten den gesamten Lebenszyklus einer Anforderung/eines Themas von der Erhebung bis zur Produktivsetzung (u.a. fachlicher Input für Entwicklung und Test).
  • Sie führen eigenständig Auswertungen aus dem Terminal Management System durch, erstellen neue Berichte und liefern diese zeitgerecht an die relevanten Stellen.
  • Sie unterstützen bei IT-Nahen Aufgabenstellungen.


Ihr Profil

  • Sie können eine IT-orientierte Ausbildung (zB. Informatik, Wirtschaftsinformatik, usw.) bzw. mind. 5 Jahre entsprechende Berufserfahrung im IT-Umfeld, idealerweise im Service- oder Clientmanagement vorweisen. Idealerweise sind Sie bereits mit Terminal Management Systemen vertraut.
  • Sie besitzen Kenntnisse in der Analyse von fachlichen Anforderungen sowie in der Erstellung von Spezifikationsdokumenten.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse von IT-Technologien, Microsoft Betriebssysteme, Anwendungen und den Betrieb von IT-Landschaften.
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Organisation von IT-unterstützten Abläufen (z.B. Festlegung des Dokumentenmanagements im Geschäftsbereich, Vereinheitlichung von Ordnerstrukturen, etc.).
  • Sie sind ein:e Teamplayer:in und haben Freude am Schulen von Kolleg:innen im Umgang mit neuen IT Applikationen.
  • Sie haben eine kommunikative, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise und stehen gerne im Austausch mit internen Kund:innen sowie internen und externen Lieferant:innen und Partner:innen.
  • Sie denken innovativ und überzeugen mit hoher Einsatzbereitschaft.


Unser Angebot

  • Für die Funktion „Spezialist:in IT Business Analyse" ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von € 43.568,14 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Wir bieten ein Konzernumfeld mit Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten.
  • Unser konzerninternes Wohnungsservice bietet bundesweit ÖBB-Mitarbeiter:innenwohnungen an.
  • Besondere Konditionen bei Bahnreisen und in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen.
  • Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken. So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität, sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen.
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung. Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm.
  • Als größtes Klimaschutzunternehmen des Landes bieten wir Ihnen einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.


Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online bis zum 31.07.2022 mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Magdalena Rohrer, +43664/6170052.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Fachhochschule Technikum Wien

Die Fachhochschule Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Das Ausbildungsangebot umfasst 12 Bachelor- und 18 Master-Studiengänge, die in Vollzeit, berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden.
Derzeit gibt es an der FHTW 4.400 Studierende und insgesamt hat die FH Technikum Wien bisher mehr als 12.000 AbsolventInnen hervorgebracht. Das Studienangebot ist wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig praxisnah. Neben einer qualitativ hochwertigen technischen Ausbildung wird auch großer Wert auf wirtschaftliche und persönlichkeitsbildende Fächer gelegt. Sehr gute Kontakte zu und Kooperationen mit Wirtschaft und Industrie eröffnen den Studierenden bzw. AbsolventInnen beste Karrierechancen.

Technikum Wien Jobportal

Oberstes Ziel der FH Technikum Wien ist es, qualifizierte Fachkräfte für Industrie und Wirtschaft auszubilden. Um das Matching zwischen Fachkräften und Unternehmen zu erleichtern, bietet die FH Technikum Wien ein eigenes Jobportal an, das interessierte Firmen im Rahmen unterschiedlicher Kooperationsmöglichkeiten nutzen können, um direkt mit Studierenden und AbsolventInnen der FH Technikum Wien in Verbindung zu treten.

Finden Sie uns

Höchstädtplatz 6, 1200 Wien

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps. Aktivieren Sie dazu "Funktionale Cookies" über die Cookie-Einstellungen.

Cookie-Einstellungen

Mehr Jobs von diesem Unternehmen

Fachhochschule Technikum Wien
  17.08.2022
@font-face { font-family: 'AkkuratStd'; src: url('https://msg-plaut.bewerberportal.at/Content/jobAd/Standard/fonts/AkkuratStd-Light.woff2')…
Fachhochschule Technikum Wien
  17.08.2022
@font-face { font-family: 'AkkuratStd'; src: url('https://msg-plaut.bewerberportal.at/Content/jobAd/Standard/fonts/AkkuratStd-Light.woff2')…
Fachhochschule Technikum Wien
  17.08.2022
@font-face { font-family: 'AkkuratStd'; src: url('https://msg-plaut.bewerberportal.at/Content/jobAd/Standard/fonts/AkkuratStd-Light.woff2')…