Fachkräftemangel in Österreich

Aktuell fehlen laut WKO österreichweit 162.000 Fachkräfte. 83 Prozent der österreichischen Unternehmen (E&Y) finden keine geeigneten Fachkräfte. Um diesem Mangel entgegenzutreten unterstützt ABA - Work in Austria heimische Unternehmen gezielt bei der Rekrutierung von Fachkräften im Ausland.

Services von ABA – Work in Austria für österreichische Unternehmen

Als vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort ins Leben gerufene Initiative unterstützt die Abteilung der Austrian Business Agency, ABA – Work in Austria, österreichische Unternehmen dabei, sich als attraktive Arbeitgeberin oder Arbeitgeber im Ausland zu positionieren und gezielt die von ihnen gesuchten qualifizierten Fachkräfte aus dem Ausland anzusprechen. Unternehmen können auf diesem Wege Fachkräfte mit beruflichen Kompetenzen rekrutieren, die am österreichischen Arbeitsmarkt derzeit nicht zur Verfügung stehen. Mission der neuen Initiative ist es österreichische Unternehmen bei der Rekrutierung von Fachkräften aus dem Ausland zu unterstützen und Österreich als attraktiven Arbeitsstandort im Ausland zu positionieren. Um die Ziele von ABA – Work in Austria erfolgreich zu erreichen, werden bereits seit Herbst 2019 spezielle Maßnahmen ergriffen:

Veranstaltungen in den Zielländern

In mehreren EU-Ländern werden Veranstaltungen organisiert, die sich ganz gezielt an potenzielle  Kandidatinnen und Kandidaten wenden. Gleichzeitig werden heimische Unternehmen sowie deren Technologien und Innovationen im Ausland präsentiert.

Kooperationen im In- und Ausland

Neben der Organisation von eigenen Veranstaltungen wird auch mit bereits existierenden Events kooperiert. Es werden darüber hinaus Ausstellungen an sowie Austauschprogramme mit Universitäten arrangiert, die einen hervorragenden Ruf genießen.

Regional Employer Branding

Übergreifendes Ziel aller Initiativen ist es, Österreich im Ausland noch stärker als attraktives Land für hochqualifizierte Arbeitskräfte zu etablieren und damit einen wesentlichen Beitrag zur Reduktion des Fachkräftemangels zu leisten.

Internationale Online-Jobplattform für Fachkräfte

Aktuell befindet sich eine umfassende Online-Jobplattform für internationale hochqualifizierte Arbeitskräfte im Aufbau, auf welcher österreichische Unternehmen ihre offenen Stellen ausschreiben können.

Clearing-Stelle

ABA – Work in Austria wird in weiterer Folge auch die Funktion einer Clearingstelle wahrnehmen und heimische Unternehmen bei der internationalen Rekrutierung in rechtlichen Angelegenheiten beraten.

Infobroschüre herunterladen

Kompakte Informationen über die Services von ABA - Work in Austria finden Sie in unserer Infobroschüre für Unternehmen.